30. Juni 2015

LIFESTYLE / PLAKATSUCHE IN HANNOVER

Nachdem ich euch ja vor Kurzem davon berichtet habe, dass ich eines der Kampagnengesichter der Hannoverschen Volksbank geworden bin, hab ich mich aus diesem Anlass letztes Wochenende nach Hannover aufgemacht. Das Ziel: mich einmal live auf der Straße zu sehen. Oh man, alleine das hört sich schon super strange für mich an. 
Also bin ich Samstag früh gleich Hannover gefahren, um mich dort mit Shari auf Erkundungstour zu begeben.
Vom Hauptbahnhof ging es dann einmal quer durch Hannover, in der Hoffnung mich mal in Lebensgröße zu sehen. Und als es dann soweit war, konnte ich es kaum glauben und bin fast ausgerastet. Ich meine, wann kommt es schonmal vor, dass man sich selbst auf Plakaten in seiner Heimatstadt sieht?!
Entschuldigt auch meine wundervollen Posen, aber ich hab mich vor Freude echt nicht einbekommen, wie man vielleicht dem ersten Foto entnehmen kann.  

Und was ich fast noch schöner fand, ist, dass mir soviele meiner Freunde einfach Bilder von jeglichen Plakaten an Bushaltestellen, in Bankfilialen oder auf riiiiiiesigen Plakaten an Hauptstraßen zugeschickt haben! Danke euch allen hierfür!

28. Juni 2015

OUTFIT / HEART ATTACK



Darf ich vorstellen, mein Lieblingskleid diesen Sommer. Die Sommergarderobe ist ja eher bekannt für ihre hellen Töne, aber ich fühle mich in Schwarz im noch am wohlsten. Aufgrund meiner kleinen Körpergröße war ich bis jetzt sehr skeptisch mit Maxikleidern, da ich das Gefühl hatte, dass sie meinen kleinen Körper optisch eher zusammenstauchen. Jedoch finde ich, dass sie eigentlich das Gegenteil bewirken. Wie findet ihr den Look?




Dress - H&M
Bag - Chanel
Sunnies - Prada
Shoes - Birkenstock

Photos by Theresa

Similar here:

25. Juni 2015

OUTFIT / YOUNG BLOOD


Vor Kurzem bin ich zufällig über Instagram über den Online Shop Moorea Seal gestolpert. Eigentlich  ist mit nur der Armreif (sieht Bilder unter) sofort ins Auge gestoßen! Ich fand ihn so schön, dass ich ihn unbedingt haben musste. Und das hab ich echt selten. Auf jeden Fall bin ich big in love mit diesem Accessoire und hab mir auch gleich noch Schuhe ausgesucht ;)




Jacke, Oberteil, Jeans und Tasche - Zara
Armreif und Schuhe - Moorea Seal
Armband -  Six

23. Juni 2015

OUTFIT / WEDDING TIME

Wie ihr auf Instagram und Snapchat (eat_cottoncandy) sicherlich mitbekommen habt, war ich das Wochenende über in Polen gewesen, genauer in Lodz. Mein Cousin hat nämlich geheiratet. Die Reise war auch wieder voller Ereignisse, inklusive eines gestrichenen Fluges und einer durchgefahrenen Nacht, um am Montag rechtzeitig bei der Arbeit zu sein.
Aber nun zum Outfit. Auf Facebook und Instagram hab ich schon Kommentare bekommen, das Kleid sei zu hell für eine Hochzeit. Was zum einen, natürlich an den Filtern liegt, die in Regel bei mir ziemlich hell und kontrastreich sind ;). Auch auf den Fotos erscheint das Kleid relativ hell, obwohl es in real tatsächlich beige ist. Zusätzlich waren aber auch die meisten Mädels in hellen Pastelltönen gekleidet und es war ja auch schließlich eine Sommerhochzeit. Und ich muss sagen, ich war am Ende sehr glücklich mit meiner Wahl! :)

Alles von Zara

21. Juni 2015

INTERIOR / ROOMBEEZ


Heute habe ich eine kleinen Interior-Tipp für euch. Beim Stöbern nach neuen Inspirationen für meine Einrichtung, bin ich auf den Interiorblog Roombeez gestoßen. Ein super cooler Blog, in den ich mich sofort verliebt habe. Ihr findet dort neben der Vorstellung weiterer Interiorblogs, super coole DIY-Projekte für euer Zuhause, Shoppingtipps und viele Inspirationen aus dem skandinavischen Raum.


Ich liebe ja Interiorblogs, aber ärgere mich immer wieder, wenn ich ein schönes Schmuckstück entdecke und es dann unglaublich teuer ist. Noch ärgerlicher ist es, wenn es dann meist leider keine günstige Alternative dazu gibt. Deshalb gefällt mir das DIY-Konzept auf Roombeez richtig gut. Ich muss zwar zugeben, dass ich selber nicht unglaublich handwerklich begabt bin, aber mit einer guten Anleitung geht es meistens. Oder mit Hilfe von handwerklich begabten Freunden ;) 
Auf meiner To-Do-Liste steht ja immer noch der Umbau meiner Abstellkammer in einen semi-begehbaren Kleiderschrank. Nachdem ich damals (vor knapp einem Jahr wohlgemerkt) realisiert habe, was dafür alles zu tun wäre, ist meine Motivation erstmal flöten gegangen. Da ich auf Roombeez jetzt aber so viele neue Inspirationen gesammelt habe, muss ich zugeben, dass sie wieder aufgeflammt ist! Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten, wie es weiter geht ;) 
ABER: checkt erstmal den Blog aus!


                                                                                   Fotos: Roombeez

18. Juni 2015

OUTFIT / LONG TIME COMING



Bluse - Jean Fritz
Hose und Schuhe - Zara
Lippenstift - Mac 'Rebell'

15. Juni 2015

LET THEM EAT COTTON CANDY x HANNOVERSCHE VOLKSBANK

Wer mir auf Snapchat folgt, hat ja vor einigen Wochen mitbekommen, dass ich letztens bei einem Shooting in Hannover war. Leider durfte ich euch da noch nichts verraten, aber heute!
Es handelt sich nämlich um eine neue Kampagne der Volksbank Hannover, für die ich eines der drei Kampagnengesichter bin. Yaaaaay! Super cool oder? 
Und ich muss zugeben, ich war echt ganz schön nervös, denn so ein Kampagnenshoot ist nochmal eine ganz andere Geschichte als das tägliche Outfit-Fotografieren. Ich bin ja kein Model und habe es gefühlt auch gar nicht mit dem Posen drauf. Aber das Team war einfach super! Obwohl ich null Erfahrung mit einem professionellen Shoot bis dato hatte, haben mir alle Beteiligen ein tolles Gefühl vermittelt. Und das Wichtigste, ich bin super super happy mit dem Ergebnis:

Aber es kommt noch besser! Ihr könnt einen Shoppingtag mit mir gewinnen und 300€ auf den Kopf hauen. Natürlich wird in Hannover geshoppt! Wie ihr mitmachen könnt? Indem ihr auf diesen Link hier klickt, euch einen fancy Spruch zum Thema Geld überlegt und diesen an die Chronik der Hannoverschen Volksbank poset. 
Also go go go, Ich freu mich auf euch!

14. Juni 2015

OUTFIT / NEW SNEAKER LOVE





Kleid - Asos
Cardigan - Zara
Schuhe - Nike
Beutel - Triangl

10. Juni 2015

SHOPPING / GISY

Heute gibt es wieder einen Shoppingtipp für euch und ich zeige euch meine neuen Lieblinge. Einer meiner Lieblingsläden aus Hannover (und davon gibt es echt nicht viele dort) ist jetzt online gegangen. Zumindest habe ich das gerade für mich entdeckt haha. Es handelt sich hier um den Schuhladen GISY.
GISY vertreibt Marken, die eher im hochwertigen Segment angesiedelt sind. Und gerade bei
Schuhen gebe ich persönlich gerne ein paar Euros mehr aus, weil ich meine Schuhe auch wirklich bis zum Ende durchtrage. Ich glaube, dass ich kaum ein Paar Schuhe vor ihrer Zeit zur Ruhe hab kommen lassen. In der Regel muss ich meine Schuhe echt entsorgen, weil sie es einfach nicht mehr mitmachen!


Birkenstock Silber

Dieses wunderschönen Schühchen habt ihr ja letztens schon in einem Outfitpost gesehen. Und ich bin so glücklich über sie. Am liebsten hätte ich sie auch noch in Bronze und Schwarz.

Aber wieder zurück zu GISY. Damit ihr aber auch gleich einen kleinen Überblick über das Sortiment bekommt, habe ich euch gleich mal meine Favoriten rausgesucht. Natürlich sommertauglich. 
Die Birkenstocks könnt ihr übrigens gleich bei Theresa begutachten und die Espadrilles finde ich persönlich richtig richtig cool! Passen einfach perfekt zu einem weißen Sommerkleid. Stehen bei mir auf der Shoppingliste schonmal ganz weit oben hihi!

4. Juni 2015

INSPIRATION / JUNI

So, der Sommer steht fast vor der Tür. In anderen Städten zwar schon ein wenig mehr, als in Hamburg, aber wir sind da ganz optimistisch! 
Das bedeutet, die Jacke kann man jetzt definitiv zu Hause lassen und man könnte eigentlich schon die Birkenstocks anziehen. Endlich kann man auch wieder länger draußen sitzen und gemütlich sein Weinchen trinken. Und endlich spielt das Wetter auch bei den ganzen Open Airs mit, was Theresa und ich auch gleich am Wochenende ausnutzen werden!

1. Juni 2015

OUTFIT / ZARA STORE OPENING

Hello ihr Lieben!
Letzten Donnerstag hat endlich, nach langen langen Umbauarbeiten, der Zara Store in der Mönckebergstraße in Hamburg eröffnet. Das war ein sehr großes Yay meinerseits! 
Erst dachte ich "nice, für mich wird die Outfitauswahl ein Kinderspiel, da ich ja praktisch nur Kleidung von Zara besitze!". Aber Pustekuchen!
Da solche Events meistens an einem Donnerstag gegen 19 Uhr stattfinden, ist die Outfitauswahl immer eine kleine Herausforderung für mich. Ich hab leider erst um 18 Uhr Feierabend (wenn alles gut geht) und kann auch zur Arbeit schlecht mit einem Event-Outfit hin. Das bedeutet, dass ich nur 30 Minuten Zeit hatte und mal wieder nichts gefallen hat. Wer kennt es nicht.. Und hier das Resultat :)
Jacke, Bluse, Hose und Schuhe - Zara
Tasche - Chanel