30. Juni 2014

Streetstyle / Natalie


Kette und Kleid - ASOS
Kette - H&M

29. Juni 2014

Beauty / Far far away


Sonntags ist für mich immer mal wieder ein Tag um in Gedanken zu schwelgen und die Woche zu überdenken, sich für die guten Dinge mal richtig Zeitt zu nehmen und nicht nur Husch-Husch und Zack-Zack unterwegs zu sein. Dabei gucke ich gerne DVDs und meine Lieblingsserien und widme mich meinem Beautybestand, der in der Hektik der Woche meist völlig durcheinander gerät ;)

Dabei sind mir heute meine neuen Errungenschaften von Lush in die Hände gefallen, die ich euch doch einmal direkt zeigen möchte. Ein neuer Duft ist bei mir eingezogen, außnahmsweise habe ich mich dagegen entschieden in der Parfümerie zu schauen und den Mainstreamdüften einmal den Rücken zu kehren."Breath of God" klang für mich direkt nach Abenteuer und Fernweh. Nach Gewürzen und einem orientalischen Erlebnis, auf dem man auf Entdeckungsreise gehen kann. Ein würziger und experimenteller Duft, den man nicht überall findet. Den Duft für euch zu beschreiben finde ich nicht ganz einfach, denn im Laufe des Tages entfalten sich stets neue Duftnoten. Als absoluter Geruchsmensch verbinde ich mit meinen Düften auch immer besondere Erlebnisse, Menschen, Lebensabschnitte, die für mich wichtig waren. Dieser Duft weckt in mir das Fernweh und riecht nach kühler Bergluft und orientalischen Gewürzen zugleich. Schnuppert doch einfach mal selber ;) Bei der Dosierung muss man allerdings sparsam sein, sonst umhüllt euch den ganzen Tag eine kräftige Duftaura.
Auch ein Lip Scrub ist neu bei mir eingezogen, obwohl ich bislang noch nie über ein Peeling für die Lippen nachgedacht habe. Mein jahrelanger Gebrauch an (vielen, sehr vielen) Lippenpflegestiften führte leider in letzter Zeit dazu, dass meine Lippen immer "durstig" sind und sich angespannt anfühlen. Villeicht kann "Popcorn" dem ja ein Ende setzen?!

28. Juni 2014

OUTFIT / FIAT 500 LIFESTYLE TOUR



Heute wollte ich euch mein Outfit für Fiat 500 Lifestyle Tour 2014 zeigen, welche im Hugo's in Hannover stattfand. Der Abend fing schon super an, denn wir wurden alle von zuhause oder der Arbeit abgeholt, natürlich mit dem Fiat 500. Die Kombination aus Shuttle Service und hohen Schuhen mag ich besonders an diesen Veranstaltung, da sie einen stressfreien Weg zur Folge haben. Im Hugo's angekommen, haben wir uns zunächst erstmal das Fußballspiel angeschaut und anschließend noch gut gegessen und getrunken. Insgesamt ein sehr entspannter Abend. 


Eigentlich bin ich ja kein Fan von so krass transparenten Oberteilen, in Kombination mit dem Blazer, hat es meiner Meinung nach aber super funktioniert und ich habe mich trotzdem sehr wohl gefühlt. Gleichzeitig finde ich diese Kombination perfekt als Feier-Outfit! Schlicht, aber schick.


  Blazer - Zara / Oberteil - Gina Tricot / Hose - Zara / Schuhe - Zara / Tasche - Topshop

24. Juni 2014

Instagram / the last few weeks

Accessories / First breakfast at the balcony

Mango bomb / Today in leo

Armani Store Opening

 Summer feeling
Garden party

 Maxi dress / Daily routine

 Reunion with my girl / N-Joy Star Show

 Summer outfit

new flowers / Casual outfit

Pizza evening / JN Lovet

17. Juni 2014

Outfit / JN Llovet



Heute möchte ich euch das Fashionlabel JN Llovet aus Hamburg vorstellen. Das Label ist  auf die Verarbeitung von Leder spezialisiert, primär auf die von Lederjacken. Besonders schön ist, dass man sich seine persönliche Lederjacke anfertigen lassen kann. Hatte ich so in dieser Form auch noch nicht gesehen. Ich war ja selbst das letzte Jahr auf der perfekten Lederjackensuche und hatte mich dann zwischenzeitlich echt geärgert, dass es kein Modell nach meinen Vorstellungen gab. 
Bei JN Llovet kann man seine Lederjacke direkt nach den eignen Wünschen schneidern lassen. Es wird eine schöne Palette an Variationen angeboten, wie z.B. die Steppungen, welche dann individuell umgesetzt werden. Natürlich ist der Spaß auf Grund des echten Leders und der Handarbeit (!) nicht ganz günstig, aber die Idee finde ich echt super. Auf der Homepage findet ihr auch noch andere Modelle. Meine Favoriten sind CARACAS und FLORIPA (trage ich) :)
Jacke - JN Llovet
Oberteil und Schuhe - Zara
Leggings - Vero Moda

11. Juni 2014

Outfit / black leather mini

Heute mal super fix zwischen Schreibtisch, Copyshop und Druckerei. Zusätzlich war ich die letzten Tage auch noch krank und lag schön flach im Bett bei knapp 35 Grad Außentemperatur. Aber irgendwas musste ja noch kurz vor der Abgabe kommen. Wäre ja auch zu schön gewesen, wenn alles glatt laufen würde. Jetzt ist es tatsächlich nur noch eine Woche bis zur Abgabe und die Nerven liegen komplett blank. Nun heißt es  durchhalten und dann ist auch endlich der Master geschafft. Puh!


Shirt und Rock - Zara
Kette H&M
Schuhe - Sam Edelmann

1. Juni 2014

Outfit / N-Joy Starshow

Gestern ging es mit der kompletten Mädelstruppe zur N-Joy Starshow auf der Expo Plaza, hier in Hannover. Das Line-Up war dieses Jahr überragend. Meine persönlichen Highlights waren neben Mr. Probz, der unter anderem Waves performte, definitiv Klangkarussel und Marteria. Besonders zu Materia hatten wir dann die Motivation gefasst, uns einmal komplett durch die Massen zu drängeln, um in die erste Reihe zu kommen. Dazu spielte das Wetter grandios mit. Bei strahlendem Sonnenschein und guten Drinks konnte man einfach super feiern. 
Das hier war mein Open-Air Outfit gestern. Ich wollte es eher praktisch halten, da wie gesagt, ich mich früher oder später in Massen gestürzt hätte. Meine Schuhe sahen danach auch dementsprechend aus! 


Top, Jeanshemd und Tasche - H&M
Brille - C&A
Schuhe - Converse
Hose - ZARA