9. Februar 2018

GEWINNSPIEL / HKMX BY HUNKEMÖLLER

Heute gibt es einen kleinen Inspirationspost in Sachen Sportbekleidung für euch. Wir waren nämlich letztens zur Eröffnung des neuen HKMX Sportkonzept Stores im Alstertal-Einkaufszentrum hier in Hamburg eingeladen. Genauer gesagt handelt es sich hierbei um die Sportlinie von Hunkemöller, die wir uns erstmals vor Ort anschauen und anschließend auch gleich ausprobieren durften.
Ich muss gestehen, dass ich die Sportlinie gar nicht so bewusst vor Augen hatte, da ich die Marke immer primär mit Unterwäsche in Verbindung gesetzt habe. Umso überraschter war ich von dieser tollen Sportkollektion.
Zum einen ist sie super schön: Die Kollektionsstücke umfassen viel Schwarz, Weiß und Rosa. Perfekt für uns Girls. Zudem sind die Schnitte schön verspielt, es wird beispielsweise mit Cut-Outs oder Netz-Optik gearbeitet, sodass man die Sachen auch total gut in Alltag integrieren kann.
Zum anderen wird sehr auf Funktionalität geachtet. Die Sport-BHs sind zum Beispiel in drei verschiedene Gruppen unterteilt, die wiederum auf den Stärkegrad der jeweiligen Sportart und den Brustumfang ausgerichtet sind.
Aber schaut euch die Sachen am beste hier mal selber an :)


Und jetzt kommt IHR ins Spiel: ich verlose nämlich einen Gutschein für einen Sport-BH von HKMX und eine dazugehörige Fitting-Session im AEZ. Das bedeutet ihr könnt euch vor Ort im Store einen der tollen Sport-BHs aussuchen, anprobieren und schauen, welcher BH am besten zu euren Sportbedürfnissen passt.

Was ihr dafür tun müsst? Kommentiert einfach diesen Beitrag bis zum 12. Februar, warum gerade ihr einen neuen Sport-BH braucht. Viiiiel Glück <3

2. Februar 2018

LIFESTYLE / MEINE GUTEN MORGEN ROUTINE MIT QBO

Werbung / In Kooperation mit Qbo - merci <3


Ich liebe die ersten Minuten am Morgen. Das hört sich für viele wahrscheinlich sehr schrecklich an, aber ich liebe dieses kurze Zeitfenster am Tag, an dem mich der bevorstehende Stress noch nicht erreicht hat und meine Gedanken noch entspannt sind. Dafür stehe ich auch gerne ein paar Minuten früher auf. Denn für mich gibt es nichts Schlimmeres, als den Tag mit Hektik zu beginnen.
Ein sehr wichtiger Bestandteil dieser Morgenroutine ist natüüüüürlich Kaffee. Keine Tasse Kaffee schmeckt so gut, wie die Erste am Tag oder? Ich liebe diesen ersten Geschmack von Koffein, Zucker und Milch und das Gefühl langsam wacher zu werden. Meistens stöbere ich dazu auf Tumblr oder Pinterest und sammle erste Inspirationen für die anstehenden Projekte.
Für mich sind diese zehn Minuten mit meinem Käffchen in der Hand tatsächlich Wellness pur. Wahrscheinlich weil ich weiss, dass es kostbare zehn Minuten sind, bevor der Irrsinn im Alltag wieder losgeht.
MEINE GUTEN MORGEN ROUTINE MIT QBO
MEINE GUTEN MORGEN ROUTINE MIT QBO

Seitdem ich hier in Hamburg zahlreiche Lokalitäten und auch Kaffeeröstereien kennengelernt habe, die sich mit der Kunst des exquisiten Kaffeegeschmacks ziemlich gut auskennen, war mir mein Kaffee Zuhause nicht mehr gut genug. Kein Wunder, meine alte Kaffeemaschine besaß ich jetzt sieben Jahre und sie hatte nur zwei ganze Funktionen drauf.

Seit dieser Woche besitze ich aber ENDLICH eine neue Kaffeemaschine! Und zwar die You-Rista Kapselmaschine von Qbo, die ich euch ganz stolz heute vorstellen will, denn ich liiiiiiiiiebe sie. Nachdem ich wie gesagt, die letzten Jahre ohne jeglichen Hightech oder Schnick Schnack auskommen musste, besitze ich jetzt eine Kaffeemaschine, die glaub ich ALLES kann. Wirklich. Und auf einmal fühle ich mich so erwachsen. 


In den letzten Jahren musste ich mir meine Kaffeespezialitäten immer selber zusammenmischen. Sprich erstmal rausfinden, was der Unterschied zwischen Cappuccino, Latte und Flat White ist. Und auch der Iced Latte im Sommer war eine Herausforderung, wenn der Espresso einfach nicht so viel kann.
Das alles hat jetzt ein Ende, denn mit meinem neuen Schmuckstück passiert das jetzt auf Knopfdruck. Yay! Die Maschine kommt nämlich mit einem patentierten PressBrew-Verfahren, einem Milchaufschäumer und kompakten Qbo-Kapseln. Und es gibt sooo viele Optionen. In den nächsten Wochen heisst es jetzt erstmal durchprobieren.
MEINE GUTEN MORGEN ROUTINE MIT QBO
MEINE GUTEN MORGEN ROUTINE MIT QBO

Mein persönliches Highlight ist ja die Möglichkeit das Qbo-System mit dem WLAN zu verbinden. In der dazugehörigen Qbo-App kann man sich dann sein persönliches Kaffeemischverhältnis einstellen, abspeichern und sogar planen. Also praktisch "maßgeschneiderter" Kaffee für JEDE Morgenroutine. Verrückt!
Auch sehr cool finde ich, dass man die Kapseln direkt in der App nachbestellen kann. 
MEINE GUTEN MORGEN ROUTINE MIT QBO

Als i-Tüpfelchen kommt die Kaffeemaschine mit einem suuuper schönen, cleanen Design um die Ecke. Genau nach meinem Geschmack.
Unsere Küche sieht nämlich einfach nicht schön aus und jedes neue Küchengadget hilft das Erscheinungsbild aufzuwerten. Der Kühlschrank und die Spülmaschinen haben hier schon gut vorgelegt :D Die matte, schwarze Oberfläche und die silbernen Elemente der Kaffeemaschine wirken auf jeden Fall richtig schön edel und werten unsere Küche definitiv auf! Wie gefällt sie euch? 

26. Januar 2018

OUTFIT / FIRST LOOK IN 2018

Transparenz: 
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.


Ich melde mich nach längerer Zeit mit meinem ersten Outfitpost in diesem Jahr zurück.
Wer mir auf Instagram folgt, weiss, dass wir diesen Monat zwei schöne Wochen im Urlaub auf den Malediven verbracht haben. Eine Auszeit, die schon länger überfällig war. Hierzu wird es aber natüüüürlich noch einen ausführlichen Blogspost geben.
Und als Willkommensgeschenk durfte ich dann auch die letzten Woche krank im Bett verbringen. Weswegen sich meine Aktivitäten auf allen Sozialen Netzwerken auch wieder in Luft aufgelöst haben. Heute geht es mir aber seit einer Woche wieder ganz okay und deswegen gibt es euch einen neuen Look für euch.


Dementsprechend gibt es heute ein Outfit der gemütlichen Sorte. Ihr kennt das  ja bestimmt, wenn man erkältet ist, hat man in der Regel keine Lust auf rein gar nix.  Deswegen hält in dieser Situation am besten ein dicker Pullover, bequeme Leggings und Sneaker her. Dieses Outfit hat sich übrigens vor dem Urlaub zu meiner Alltagsuniform gemausert. Wie findet ihr es?


Pullover - Weekday
Leggings - Gina Tricot
Tasche - Chanel
Schuhe - Adidas

2. Januar 2018

INSPIRATION / HAPPY NEW YEAR

Ich bin ja kein großer Fan von Reviews. Ebenso wenig von Neujahrsvorsätzen. Die hatte ich eigentlich noch nie. Ich fand sie irgendwie eher belastend und wollte so nie ins neue Jahr starten. Und wenn man wirklich was ändern will, dann wieso nicht sofort?

Dieses Jahr ist bis jetzt auch so gut gelaufen, dass ich mich eigentlich nicht beschweren will, was hätte besser laufen können. Im Gegenteil, in meiner Vorstellung hätte es viel schlechter laufen können. Ich habe in diesem  Jahr so unglaublich viel gelernt und musste mich gleichzeitig auch entscheiden, was ich eigentlich mit meinem Leben anfangen will. Also schließe ich dieses Jahr auch bisschen stolz auf mich ab. Und das finde ich viel wichtiger als jegliche Vorsätze.

Das heisst ich beginne das Jahr mit einem praktisch fast neuem Job, denn die Probephase ist definitiv vorbei. Das bedeutet aber auch, dass ich das nächste Jahr ziemlich reinhauen muss und das ist praktisch auch mein einziger "Vorsatz", um den ich aber auch nicht herumkomme.

Ich erfülle mir aber auch direkt zum Anfang des Jahres einen Punkt der schon lange auf meine Bucket-list steht. Und zwar haben wir letzte Woche Last-Minute die Malediven gebucht. Craaaazy oder? Ich kann es gar nicht glauben, dass ich mir diesen atemberaubenden Ort bald live anschauen darf. Also theoretisch kann das Jahr nicht besser starten oder?  

28. Dezember 2017

SHOPPING / NET-A-PORTER SALE UNTER 200€

Transparenz: 
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Freunde es ist Sale! Und zwar auch bei Net-A-Porter. Endliiiich! Da lohnt es sich doch direkt zuzuschlagen oder? Ich habe euch direkt mal meine Favoriten aufgelistet.  Meine Wishlist war nämlich ganz schnell sehr lang.
Natürlich stehen bei mir wie immer viele Basics auf der Liste. Ein schöner Rock, Boots oder eine Tasche. Ich finde auch, dass man auch schon mal das Top für den Sommer shoppen kann, wenn dieses schon mal im Sale ist oder? Wie beispielsweise die beiden Oberteile. Ein Träumchen! Wie findet ihr die Sachen?


Ankle Boots mit Schnürung von SAM EDELMAN / Schultertasche von LOEFFLER RANDALL / Rock von BY MALENE BIRGER / Schulterfreies Oberteil von OPENING CEREMONY / Asymmetrisches Baumwolloberteil von CLU / Verkürzte Hose von BASSIKE / Oberteil von J.Crew