28. August 2016

LIFESTYLE / GREY GOOSE BOULANGERIE BLEUE & GEWINNSPIEL



Wisst ihr noch, wie wir damals ALLES zum Vortrinken genommen haben, hauptsache es hat irgendwie in den Geldbeutel gepasst. Gerne gab es dann auch nur eine Weinschorle anstatt eines anständigen Glas Weines. Hach... alte Zeiten. Als ich endlich mein erstes richtiges Geld verdient habe, sagte sich mein gerade absolvierendes Studenten-Ich, dass ich mir auch mal was Gönnen könnte. Schnell war ich an einem Punkt, lieber ein wenig mehr auszugeben, dafür aber auch was Anständiges zu mir zu nehmen. 



Mittlerweile ist das Vortrinken altersbedingt immer seltener geworden und man pickt sich eher die besonderen Momente raus, um ein Schlückchen zu sich zu nehmen. Seitdem ich in Hamburg wohne, weiss ich auch erst, was eine wirklich gute Bar ist und was man alles aus hochwertigem Alkohol zaubern kann. In der Brooklyn Burger Bar (ein absolutes Muss in Hamburg) haben wir uns sogar zu Tequila Shots überreden lassen und seien wir mal ehrlich, Tequila mag doch wirklich keiner.


Was ich aber persönlich am liebsten mag, sind gute Wodka Drinks. Nein, nicht ein Gemisch aus Wodka und Saft, sondern Drinks, welche kleinen Kompositionen gleichkommen. Bei denen man geschmacklich überrascht wird. Zu dem bin einfach kein großer Fan von Gin oder Whiskey (oder halt Tequila).

Deswegen war ich schon sehr angetan als die Einladung von Grey Goose zur Boulangerie Bleue kam. Die Marke hat sich für den Sommer nämlich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Nämlich wollte sie dieses Jahr die Liebe zur französischen Küche und das Sommergefühl der Riviera feiern und bringt zu diesem Anlass Anfang September ein Hauch Französische Riviera nach München. München ist jedoch nur eine Station, der weltweiten Tour, auf der Grey Goose seine Gäste in 20 Pop Up Stores in eine andere Welt entführt.

GEWINNSPIEL

Wer von euch jetzt in München und Umgebung wohnt oder sich zu diesem Zeitpunkt dort befinden wird, den erwartet eine kleine Überraschung. Einen von euch plus Begleitung darf ich nämlich zu Boulangerie Blue am 03. September mitnehmen. Zusammen lassen wir es wir uns dann bei einem sommerlichen Brunch gutgehen und von Grey Goose mit Drinks, Essen und DJ verwöhnen. Was ihr dafür tun müsst? Lasst mich wissen, warum ihr gerne dabei sein wollt und wen ihr mitbringen würdet. Kommentiert hierzu einfach meinen Blogpost, meine Grey Goose Facebook- und Instagramposts oder schreibt mir eine Nachricht :) Nächsten Donnerstag gibt es den Gewinner!

Und weil Verantwortung vorgeht, Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren.



Mit freundlicher Unterstützung von Grey Goose.

24. August 2016

OUTFIT / BACK TO BASICS


Diese Schnappschüsse stammen vom letzten Wochenende. Eigentlich sollte daraus ein kompletter Outfitpost werden, jedoch fing es trotz morgendlicher Sonne, mitten im Shooting an zu regnen. Typisch Hamburg. Dennoch wollte ich euch die Bilder gerne zeigen, da ich das Outfit sehr gerne mag. Gerade für sonntags ist es super gemütlich und eignet sich perfekt für den Sonntagsbrunch (üblicherweise bei uns in der Nord Coast Coffee Roastery). 


Das Oberteil ist ein dünner Pullover von Zara, der auch leicht transparent ist. Einer meiner Favoriten diesen Sommer war absolut dieser Rock von Gina Tricot. Er hat echt eine perfekte Passform und rutscht dadurch auch nicht ständig hoch, wie es andere Modelle ja ganz gerne tun. Zudem ist er auch nicht zu fancy, also auch bürotauglich.



17. August 2016

SHOPPING / FAVS IM AUGUST

1. Nagellack von Smith & Cult / 2. Bluse von Self-Portrait / 3. Schuhe von Adidas / 4. Schuhe von Balenciaga / 4. Kleid von Alexander Wang / 5. Tasche von Alexander Wang / 6. Sonnenbrille von Quay / 7. Pullover von Vila / 8. Jacke von Vila

Es geht weiter mit der großen Frage, was man bei diesem Wetter eigentlich anziehen soll (zumindest in Hamburg). Hier herrscht nämlich ein ziemlich schneller Wechsel von Frühling über Sommer bis hin zum Herbst. An nur einem Tag. Lagen sind in diesem Fall immer von Vorteil. Am besten etwas Leichtes als Basis, wie dieses Bodycon Kleid von Alexander Wang. Darüber einfach einen gemütlichen Pullover oder auch eine Bomberjacke werfen. An sich steht der Look dann schonmal. 
Dazu passen optimal Sneaker oder eben auch Boots, wie das Balenciaga Model (ja, ich weiß - faktisch hat sie schon jeder Blogger, aber ich finde sie trotzdem schön!). Was ich wieder neu entdeckt habe ist die Rockie Handtasche, ebenfalls von Alexander Wang

10. August 2016

OUTFIT / BLACK ADIDAS SLIPPER



Heute wollte ich euch meine neue Errungenschaft in Sachen Sneaker zeigen. Das weiße Pendant dazu kennt ihr ja schon. Als ich gesehen habe, dass es sie jetzt auch in Schwarz gibt, konnte ich einfach nicht widerstehen. Besonders, weil ich in den vergangenen Wochen nach einem schlichten, schwarzen Paar Ausschau gehalten habe. Abgesehen davon, sind sie einfach so heftig bequem. Was mir aber noch mehr gefällt ist, dass ich dieses Modell bis jetzt super selten auf der Straße gesehen habe und es somit manchmal zum Eye Catcher wird, auf den man angesprochen wird. Was haltet ihr von ihnen?





Tasche - Chanel